Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

im Sinne und nach Maßgabe des Gesetzesdekrets 196/2003


ZWECK DES VORLIEGENDEN DOKUMENTS
Im Folgenden wird die Handhabung von persönlichen Daten der Webseiten-Benutzer, www.emilianaserbatoi.com die möglicherweise im Zuge des Zugriffs auf die Seite gesammelt werden, erläutert.
Das Informationsschreiben richtet sich gemäß Art. 13 der italienischen gesetzesvertretenden Rechtsordnung vom 20. Juni 2003 Nr. 196 -   Kodex zum Schutz personenbezogener Daten - an jene Personen, die Web-Dienstleistungen nutzen, welche elektronisch ausgehend von der nachstehenden Adresse zugänglich sind: www.emilianaserbatoi.com. Die nachstehend angeführten Anweisungen orientieren sich an den Leitlinien basierend auf Art. 29 der europäischen Richtlinie Nr. 95/46/EG und betreffen insbesondere die Sammlung von persönlichen Daten im Internet. Darin werden die Mindestmaßnahmen festgelegt, die im Bezug auf die Beteiligten anzuwenden sind, um die Redlichkeit und die Zulässigkeit solcher Praktiken zu gewährleisten.

DIE VERANTWORTLICHE DER VERARBEITUNG
Nach dem Aufruf der Seite www.emilianaserbatoi.com, die nachstehend als die SEITE bezeichnet wird, können Daten bzgl. identifizierten Einzelpersonen bzw. identifizierbaren Einzelpersonen gehandhabt werden. Die "Verantwortliche" ihrer Verarbeitung ist die Emiliana Serbatoi S.r.l. - Campogalliano (MO), Italien, die nachstehend als die VERANTWORTLICHE DER VERARBEITUNG bezeichnet wird.

BEREICH
Das Informationsschreiben gilt nur für die gegenständliche SEITE und nicht für andere externe Webseiten, die möglicherweise mittels Links, die auf den jeweiligen Seite der SEITE vorhanden sind, zugänglich sind. Für diese ist die VERANTWORTLICHE FÜR DIE VERARBEITUNG nicht verantwortlich.

ORT DER VERARBEITUNG DER DATEN
Die Verarbeitungen, die mit den Web-Dienstleistungen auf der SEITE (die physisch auf dem Server, der mit dem Netz verbunden ist, zu finden sind) in Verbindung stehen, werden beim Sitz der VERANTWORTLICHEN FÜR DIE VERARBEITUNG ausgeführt und sie werden ausschließlich von Angestellten, Mitarbeitern oder von für die Verarbeitung Beauftragten, oder von etwaigen Beauftragten im Rahmen von gelegentlichen Wartungstätigkeiten verwaltet. Daten, die aus der Navigation auf der SEITE eingeholt werden, werden nicht an Drittparteien, deren Tätigkeit nicht mit der Verwaltung, der Funktionsweise und der Kontrolle der Operationen auf der SEITE selbst in Verbindung steht, mitgeteilt oder weitergegeben. Die persönlichen Daten, die von den Benutzern zur Verfügung gestellt werden, die Anfragen für die Zusendung von Informationsmaterial weiterleiten, werden ausschließlich für die Ausführung der Dienstleistung oder der geforderten Leistung verwendet. Sie werden nur dann an Drittparteien weitergegeben, wenn es für diesen Zweck notwendig ist sowie unter Berücksichtigung der Bestimmungen im Kapitel "Übertragung von verpflichtenden Daten".

ART DER VERARBEITETEN DATEN
Navigationsdaten
Die Informatiksysteme und die für die Funktionsweise der SEITE übergeordneten Software-Verfahrensweisen holen im Rahmen ihres normalen Betriebs bestimmte persönliche Daten ein, deren Übertragung bei Verwendung der Kommunikationsprotokolle im Internet automatisch erfolgt. Es handelt sich dabei um Informationen, die nicht dafür gesammelt werden, um mit identifizierten Beteiligten in Verbindung gebracht zu werden, sondern ihre Art könnte es durch Verarbeitungen und Verbindungen mit Daten, die von Drittparteien gehalten werden, ermöglichen, die Benutzer zu identifizieren. In diese Datenkategorie fallen beispielsweise die IP-Adressen oder die Domännamen der Computer jener Benutzer, die auf die Seite zugreifen, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angefragten Ressourcen, die Anfrageuhrzeit, die für die Anfrage an den Server verwendete Methode, die Dimension der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der Antwort, die vom Server gegeben wurde (erfolgreich, fehlerhaft etc.) darstellt, sowie andere Parameter in bezug auf das Betriebssystem und das Informatikumfeld des Benutzers. Diese Daten werden ausschließlich für die Sammlung von anonymen statistischen Informationen in Bezug auf die Verwendung der SEITE und für die Kontrolle deren ordnungsgemäßer Funktionsweise verwendet. Im Falle von angenommenen Informatikvergehen oder anderen autorisierten Anfragen seitens der Daten Gerichtsbehörde, könnte die VERANTWORTLICHE DER VERARBEITUNG  für eine Feststellung der Verantwortlichkeit Zugang auf die Daten erhalten.
Daten, die von den Benutzern der Seite freiwillig übermittelt werden
Die fakultative, explizite und freiwillige Übermittlung von E-Mail-Nachrichten auf die Adressen, die auf der SEITE angegeben sind, oder durch Ausfüllen der Anfrageformulare oder andere geleiteten Verfahrensweisen, die auf der SEITE selbst vorhanden sind, führt dazu, dass die Adresse des Absenders sowie auch etwaige andere persönliche Daten, die eingegeben wurden, übernommen werden, was notwendig ist, um auf die Anfragen zu antworten,
Spezifische Überblicksinformationen werden auf den Seiten der Webseite angeführt oder angezeigt, welche vorbereitend für bestimmte angeforderte Dienstleistungen sind.

FAKULTATIVE ÜBERTRAGUNG VON DATEN
Abgesehen davon, wenn es für die Navigationsdaten spezifiziert wird, steht es dem Benutzer frei, die persönlichen Daten zu übermitteln, die in den Anfrageformularen angegeben werden, oder die als Kontaktreferenz jedenfalls angezeigt werden, um den Versand von Informationsmaterial oder anderen Kommunikationen zu erleichtern. Wenn diese nicht übermittelt werden, kann es passieren, dass der Benutzer die geforderte Leistung nicht erhält. Der Vollständigkeit halber muss in Erinnerung gerufen werden, dass die Behörde in einigen Fällen (die nicht Gegenstand der gewöhnlichen Handhabung dieser Seite sind) Nachrichten und Informationen gemäß Art. 157 der italienischen gesetzesvertretenden Rechtsordnung 196/2003 erfordern kann, um Kontrollen über die Verarbeitung von persönlichen Daten auszuführen. In diesen Fällen ist die Antwort verpflichtend und eine Nichtbeachtung führt zu einer Verwaltungsstrafe.

BENUTZERNAME UND PASSWORT
Wenn der Benutzer für den Zugang zu vorbehaltenen Bereichen einen 'Benutzernamen' und/oder ein 'Passwort' eingeben muss, ist der Benutzer dafür verantwortlich, diese Daten vertraulich zu behandeln. Weiters muss er die VERANTWORTLICHE DER VERARBEITUNG   sofort informieren, wenn sie von nicht autorisierten Personen verwendet werden.

COOKIES
Die Cookies sind kurze Textdateien, die auf das Gerät des Benutzers heruntergeladen werden, wenn die Internetseite besucht wird und bei jedem weiteren Besuch erlauben sie der SEITE, das Gerät des Benutzers zu erkennen. Sie haben verschiedene Zwecke, wie beispielsweise, zu ermöglichen, einfach auf den Seiten zu navigieren, die bevorzugten Internetseiten zu speichern und, im Allgemeinen, die Navigationserfahrung zu verbessern.
Basierend auf der Funktion und dem Verwendungszweck können die Cookies in technische Cookies, Profilierungscookies und Cookies von Drittanbietern unterteilt werden.
Für weitere Informationen zu den von der SEITE verwendeten Cookies, beziehen Sie sich bitte auf den entsprechenden Abschnitt.

VERARBEITUNGSART
Die persönlichen Daten werden mit und ohne elektronischen Instrumenten oder jedenfalls mit automatisierten, informatischen oder telematischen Instrumenten verarbeitet, und das ausschließlich für die Zeit, die notwendig ist, um den Zweck, zu dem sie gesammelt werden, zu erfüllen. Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden eingehalten, um den Verlust der Daten, illegale oder nicht ordnungsgemäße Verwendungen und nicht autorisierte Zugriffe zu verhindern, und gleichzeitig wird den Verpflichtungen in Bezug auf die Mindestsicherheitsmaßnahmen nachgekommen.
Um eine umfassende Dienstleistung zu bieten, kann die SEITE auch Links zu anderen Webseiten beinhalten, welche nicht von der vorliegenden VERANTWORTLICHEN DER VERARBEITUNG verwaltet werden. Sie kann daher auch nicht für Fehler, Inhalte, Cookies, Veröffentlichungen mit moralisch verwerflichen Inhalten, Werbungen, Banner oder Dateien, die den geltenden Bestimmungen und der Vorschriften in Bezug auf die Einhaltung der Privatsphäre seitens der genannten Seiten nicht entsprechen, verantwortlich gemacht werden.

RECHTE DER BETEILIGTEN
  Die Beteiligen, auf die sich die persönlichen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit die Bestätigung der Existenz dieser Daten und deren Inhalt sowie die Herkunft einzuholen, sie können die Genauigkeit überprüfen oder die Integration, die Aktualisierung oder die Richtigstellung erfordern (Art. 7  der italienischen gesetzesvertretenden Rechtosordnung Nr. 196/2003). Gemäß demselben Artikel hat die Person das Recht, die Löschung, die Anonymisierung oder die Blockierung der Daten, bei denen bei der Verarbeitung gegen das Gesetz verstoßen wurde, zu fordern. Der Beteiligte kann ihrer Verarbeitung aus berechtigten Gründen widersprechen.
In jedem Fall steht es dem Benutzer jederzeit frei, die Zustimmungen, die er dazu gegeben hat, zu widerrufen, indem er zu diesem Zweck eine formlose Kommunikation an die VERANTWORTLICHE DER VERARBEITUNG, d.h. an die Adressen, die am Beginn des vorliegenden Dokuments angeführt wurden, richtet.

ÄNDERUNGEN DER VORLIEGENDEN DATENSCHUTZERKLÄRUNG
DIE VERANTWORTLICHE DER VEARBEITUNG behält sich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren, damit sie dem geltenden Recht entspricht sowie zu Verbesserungszwecken, wobei auch die Empfehlungen seitens der Kunden, Mitarbeiter und Benutzer berücksichtigt werden.
 

Cookie


WAS IST EIN COOKIE
Die Cookies sind kurze Textdateien, die auf das Gerät des Benutzers heruntergeladen werden, wenn eine Internetseite besucht wird. Bei jedem weiteren Besuch werden sie an die Internetseite gesendet, die sie veranlasst hat (Cookies von Direktanbietern) und von einer anderen Seite, die sie wiedererkennt (Cookies von Drittanbietern). Die Cookie sind hilfreich, da eine Webseite dadurch das Gerät des Benutzers wiedererkennen kann. Sie haben verschiedene Zwecke, wie beispielsweise, zu ermöglichen, einfach auf den Seiten zu navigieren, die bevorzugten Internetseiten zu speichern und, im Allgemeinen, die Navigationserfahrung zu verbessern.
Basierend auf der Funktion und dem Verwendungszweck können die Cookies in technische Cookies, Profilierungscookies und Cookies von Drittanbietern unterteilt werden.

TECHNISCHE COOKIES
Die technischen Cookies haben das Ziel, die Funktionen zu aktivieren, ohne die es nicht möglich ist, die SEITE im vollen Umfang zu verwenden.
Diese Cookies ermöglichen die Funktionsweise von Verfahrensweisen, die auf mehreren Übergängen (mehrere nachfolgende Seiten, wie beispielsweise eine Kontaktanfrage) basieren; mit ihnen können Benutzerentscheidungen in Bezug auf die anzuzeigenden Inhalte auf der SEITE nachverfolgt werden und sie beinhalten die Aktivierungs- und Deaktivierungsfunktionalitäten.
Ein derartiges Cookie wird weiters verwendet, um die Entscheidung des Benutzers über die Verwendung von Cookies auf unserer Internetseite zu speichern.
Die wesentlichen Cookies können nicht unter Verwendung der Funktionen der Internetseite deaktiviert werden.
Zu den technischen Cookies gehören auch jene, die für die statistische Analyse der Zugriffe oder Besuche der Internetseite verwendet werden, auch “analytics” genannt, die ausschließlich statistischen Zwecken dienen und sammeln auf verbundene Weise Informationen, ohne die Identifizierung des einzelnen Benutzers zurückzuverfolgen.
Die Cookies-Analytics können auch Cookies von Drittanbietern (Google Analytics) sein, für die für weitere Informationen auf den Datenschutz des jeweiligen Verantwortlichen der Verarbeitung verwiesen wird.

PROFILIERUNGSCOOKIES
Die Profilierungscookies sind darauf ausgerichtet, das Benutzererlebnis auf der SEITE zu verbessern, indem Inhalte empfohlen werden, die den vom Benutzer demonstrierten Präferenzen während der Navigation, basierend auf den angezeigten Inhalten und anderen Verhaltensparametern, ähnlich sind.
Der Benutzer kann sich dazu entscheiden, die Verwendung der einzelnen Cookies der SEITE durch die jeweiligen Optionseinstellungen seines Browsers zu deaktivieren.
In diesem Fall könnte es passieren, dass einige Funktionalitäten der SEITE nicht mehr verfügbar sind.

COOKIES VON DRITTANBIETERN
Die SEITE verwendet einige externe Funktionalitäten oder beinhaltet einige externe Links, um die Integration mit Seiten von Drittanbietern, die üblicherweise verwendet werden, und die soziale Aspekte der SEITE selbst zu verbessern (z.B. Schaltflächen zum Teilen auf Facebook, Google etc.).
Solche Funktionalitäten und Links können die Verwendung der Cookies von Drittanbietern bestimmen, für die auf den spezifischen Datenschutz der einzelnen Webseiten verwiesen wird.

DEAKTIVIERUNG VON COOKIES AUF DEN ÜBLICHSTEN BROWSERN
Die Cookies können in den Optionen der jeweiligen Browser geändert werden. Nachstehend finden Sie einige Beispiele der weitverbreitetsten Browser:

Internet Explorer
  • Wählen Sie Instrumente in der Menüleiste.
  • Klicken Sie auf Internetoptionen
  • Klicken Sie auf das allgemeine Register, das sich unter der Position Verlauf befinden und klicken Sie auf Eliminieren;

Firefox
  • Wählen Sie Instrumente in der Menüleiste.
  • Klicken Sie auf Optionen
  • Klicken Sie auf die Datenschutz-Registerkarte
  • Klicken Sie auf Jetzt löschen
  • Wählen Sie Cookies
  • Klicken Sie auf Jetzt persönliche Daten löschen;

Google Chrome
  • Klicken Sie auf das Schraubschlüssel-Symbol oben rechts im Browser
  • Klicken Sie auf Optionen;
  • Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen;
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Inhaltseinstellungen im Datenschutz-Abschnitt
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Navigationsdaten löschen

Safari
  • Gehen Sie zum Safari-Menü (Symbol oben rechts im Browser) und wählen Sie Einstellungen
  • Wählen Sie im Fenster, das sich öffnet, das Symbol Datenschutz (in Form eines Schlosses)
  • Wählen Sie unter der Position "Cookies akzeptieren" die Schaltfläche "Nie"
Sigla.com - Internet Partner