Emilcaddy 55
Emilcaddy 110
Traspo
Hippotank

{{dataProduct.TitleProduct}}

Code product:{{codeProduct}}
{{priceStartProd.priceUnit}}{{priceStartProd.priceDecimal}} {{priceStartProd.pricePromoUnit}}{{priceStartProd.pricePromoDecimal}}
{{priceStartProd.priceUnit}}{{priceStartProd.priceDecimal}}
{{priceVariant.otherPromoPriceUnit}}{{priceVariant.otherPromoPriceDecimal}} {{priceVariant.otherPriceUnit}}{{priceVariant.otherPriceDecimal}}
{{priceVariant.otherPriceUnit}}{{priceVariant.otherPriceDecimal}}
{{priceVariant.pricePromoUnit}}{{priceVariant.pricePromoDecimal}} {{priceVariant.priceUnit}}{{priceVariant.priceDecimal}}
{{priceVariant.priceUnit}}{{priceVariant.priceDecimal}}
{{priceVariant.otherPromoPriceUnit}}{{priceVariant.otherPromoPriceDecimal}}
{{priceVariant.otherPriceUnit}}{{priceVariant.otherPriceDecimal}}
Promo from {{priceVariant.promotionFrom}} to {{priceVariant.promotionTo}}
{{l}}
quantity : {{quantityUpdated | quantityZero:prodNonDisp:resources.quantityZero}}
Minimum quantity orderable {{quantityMin}}
Max quantity available : {{quantityMax}}
you have selected :
Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share

Gemäß der italienischen gesetzesvertretenden Rechtsordnung 196/03 werden die eingeholten Daten ausschließlich zu regelmäßigen Informationszwecken in Bezug auf die Aktivitäten und Initiativen der Emiliana Serbatoi S.r.l. verwendet und sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Übermittlung der Daten ist freiwillig, allerdings ist es nicht möglich, die angefragten Dienstleistungen ohne personenbezogene Daten bereitzustellen. Der Betroffene kann die Rechte gemäß Art. 7 der italienischen gesetzesvertretenden Rechtsordnung 196/03 ausüben. Die Verantwortliche der Verarbeitung ist die Emiliana Serbatoi S.r.l. - Campogalliano (MO), Italien.

Um das Transportproblem des Kraftstoffs zu lösen, hat Emiliana Serbatoi die Produktserie der Behälter TRASPO® entworfen und hergestellt, die vom Verkehrsministerium gemäß ADR-Vorschriften/UN-Kennzeichnung zugelassen wurden.

Der Transporttank TRASPO® ist aus dicht elektrogeschweißtem Kohlenstoffstahl gebaut und hat ein äußeres Metallschutzgestell.

Bauliche Eigenschaften:
  • Tank mit zylindrischer horizontaler (Mod. 380-620-910) oder vertikaler Achse (Mod. 250-450), in einer Metallstruktur zum Schutz vor Stößen und Wegrollen montiert. Nach Abschluss der Schweißphase werden die Tanks einem Sandstrahlverfahren unterzogen und anschließend lackiert. Diese Lackierung sieht vor, dass die Tanks mit Lackierpulver auf der Basis von Synthetikharzen beschichtet werden, das durch die elektrostatische Wirkung an der Metallfläche haftet. Anschließend durchlaufen sie einen Ofen, wo der Lack aufgrund der Temperatur zuerst schmilzt und dann polymerisiert und eine haftende und widerstandsfähige Schicht bildet.
  • Die Modelle  620 und 910 haben außerdem interne Wellenbrecher.
  • Obere dichte Luke mit 300 mm Durchmesser, samt Platte und Gegenflansch Stärke 10 mm, Bolzen und Dichtung für Kraftstoffe.
  • Dreifach wirkendes Sicherheitsventil, Durchm.  2”,   gemäß gesetzlichen Vorschriften (bescheinigt).
  • Kugelventil auf dem Ansaugstutzen mit Hebelvorrichtung, um zufälliges Öffnen zu verhindern.
  • Platten für das gleichmäßige Anheben von oben, auch mit kompletter Füllung.
  • Seitliche Öffnungen für die Gabeln des Hubstaplers und Bohrungen für die eventuelle Verankerung an der Auflage.
  • Vorrichtung für Erdung und Potentialausgleich.
  • Die Transporttanks TRASPO® können mit einer Zapfeinheit ausgestattet werden, die in einem pulverbeschichteten Metallschrank mit Schloss enthalten ist und den Kundenanforderungen entsprechend ausgestattet werden kann.
Technische Daten und Ausstattungen:
  • Die Produktpalette TRASPO® besteht aus 5 Grundmodellen mit einem Fassungsvermögen von 250, 380, 450, 620 und 910 Litern.
  • Der TRASPO® kann mit einer manueller Umfülleinheit (mit Drehschaufelpumpe) bzw. mit einer Elektropumpe mit 12 V oder  24 V-Batterie ausgestattet sein.
  • Die Elektropumpe mit Batterie verfügt über einen Durchsatz von 40 l/min (optional 60 l/min) und ist mit einem eingebauten  Bypass und Verbindungskabeln mit bipolarem Verbinder ausgestattet.
  • Pistole mit Hand- oder automatischer Sperre.
  • 5 m langer, antistatischer Gummischlauch.
  • Literzähler zum nicht gewerbsmäßigen Gebrauch (Zubehör).
Mitgelieferte Bescheinigungen:
  • Von der zuständigen Behörde erstellter Bericht über die Inbetriebsetzung und anfängliche Überprüfung
  • EG-Konformitätserklärung für die Umfüllungsstation
  • Anleitung für die Verwendung im Straßenverkehr nach ADR Vorschriften und für die korrekte Benutzung der Umfüllvorrichtungen.
Jeder TRASPO® wird im Rahmen des Probelaufs einzeln von der zuständigen Behörde geprüft, woraufhin ein Inbetriebnahmebericht erstellt wird. Die Einheit muss alle 30 Monate mithilfe eines analogen Verfahrens überprüft werden.

SCHWINGUNGSTEST ADR 2011 BESTANDEN.

Wir möchten sie darüber informieren, dass Emiliana Serbatoi S.R.L. für die Durchführung der regelmäßigen Überprüfung der transportierbaren Tanks gemäß ADR Vorschriften aufgestellt und ausgerüstet ist. Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.
 
Die Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung variieren je nach Verkaufsland. Bitte überprüfen Sie die Produktspezifikationen mit Ihren Lieferanten / Händler Referenz. Die Produktfarbe kann von der Abbildung abweichen, aufgrund von unterschiedlicher Farbwiedergabe der Monitore.

Tag: Kraftstoffbehälter metallisch Sandstrahlen Kohlenstoffstahl Kraftstoff Diesel Agrardiesel Zisterne Horizontaler Tank mobile Zapfsäulen für Dieselkraftstoff Gebrauch im Freien transportabel aufsetzbar Tanks Betanken Traspo Tank Transport von Dieselkraftstoff zugelassener Tank Tanks für Dieselkraftstoff Für Dieselkraftstoff zugelassene Tanks Tanks für Kraftstoff Tanks für Kraftstoffe

Teilen facebook share twitter share google+ share pinterest share
Sigla.com - Internet Partner