{{dataProduct.TitleProduct}}

{{dataProduct.TitleProduct}}

Code product:{{codeProduct}}
{{dataProduct.TitleProduct}} SOLD OUT
{{b.Name}} {{b.Name}} {{b.Name}} {{b.Name}}
{{priceStartProd.priceUnit}}{{priceStartProd.priceDecimal}} {{priceStartProd.pricePromoUnit}}{{priceStartProd.pricePromoDecimal}}
{{priceStartProd.priceUnit}}{{priceStartProd.priceDecimal}}
{{priceVariant.otherPromoPriceUnit}}{{priceVariant.otherPromoPriceDecimal}} {{priceVariant.otherPriceUnit}}{{priceVariant.otherPriceDecimal}}
{{priceVariant.otherPriceUnit}}{{priceVariant.otherPriceDecimal}}
{{priceVariant.pricePromoUnit}}{{priceVariant.pricePromoDecimal}} {{priceVariant.priceUnit}}{{priceVariant.priceDecimal}}
{{priceVariant.priceUnit}}{{priceVariant.priceDecimal}}
{{priceVariant.otherPromoPriceUnit}}{{priceVariant.otherPromoPriceDecimal}}
{{priceVariant.otherPriceUnit}}{{priceVariant.otherPriceDecimal}}
Promo from {{priceVariant.promotionFrom}} to {{priceVariant.promotionTo}}
{{l}}
quantity : {{quantityUpdated | quantityZero:prodNonDisp:resources.quantityZero}}
Minimum quantity orderable {{quantityMin}}
Max quantity available : {{quantityMax}}
you have selected :
Teilen facebook share twitter share pinterest share

Akzeptieren Sie die Bedingungen für die Datenverarbeitung für die im spezifischen Informationsblatt definierten Zwecke *

Ich bin damit einverstanden, kommerzielle Mitteilungen und Angebote von Emiliana Serbatoi zu erhalten

Projekt: Lieferung und Aufstellung von  Geräten und Vorrichtungen für die Betankungskontrolle.

Aufstellungsort: Dubai - VAE
 
Bereich: Betonherstellungsanlage.

Beschreibung:

Der Kunde bat um ein System das ihm die Möglichkeit bieten sollte, die eingehende und ausgehende Treibstoffmenge für die Betankung der Betriebsfahrzeuge zu überwachen

Um die eingehende Treibstoffmenge zu kontrollieren, wurde ein Messgerät mit großen Durchfluss und MID-Zertifikat montiert. In den Tanks dagegen wurden elektronische, magnetostriktive Sonden für eine kontinuierliche Überwachung des Füllstandes eingebaut. Da das Tanksystem bereits vorhanden war, wurde vor Ort eine Eichung ausgeführt, um die metrischen Tabellen zu erstellen, die dann elektronisch in die Sonden eingegeben werden.

Um eine Dauerkontrolle und Überwachung der Betankungen  der Betriebs- und Lastkraftwagen ausführen zu können, wurde das Verwaltungssystem EMILTOUCH installiert.
Das Kontrollsystem für die Betankungen wurde dann an eine Industriezapfsäule mit elektronischem Kopf und Pulser angeschlossen. Mithilfe der Aufzeichnung der Betankungsdaten und der von den magetostriktiven Sonden übermittelten Füllstände konnte ein System entwickelt werden, das die Kontrolle der Kraftstoffflüsse ermöglicht. Weiterhin können der mittlere Verbrauch bestimmt, die Kosten analysiert, Kostenaufstellungen pro Kostenstelle generiert und Nachbestellungen programmiert werden.

Dieser Auftrag hat uns auch erlaubt, unsere elektronischen Systeme zu testen, dies trifft besonders auf das System EMILTOUCH zu, nachdem die Arbeitsumgebung besonders warm und staubig war, wie dies in den Gebieten am Rande der Wüste üblich ist. Die Ergebnisse dieser Prüfungen waren sehr gut und haben sogar unsere Erwartungen übertroffen.
Die Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung variieren je nach Verkaufsland. Bitte überprüfen Sie die Produktspezifikationen mit Ihren Lieferanten / Händler Referenz. Die Produktfarbe kann von der Abbildung abweichen, aufgrund von unterschiedlicher Farbwiedergabe der Monitore.
Teilen facebook share twitter share pinterest share
Sigla.com - Internet Partner